Visa und Greencards > Other Services > Reentry Permit

I-131 Reentry Permit

Eine Wiedereinreiseerlaubnis (Reentry Permit) ist ein Reisedokument, das es ständigen Einwohnern (Green-Card-Inhabern) erlaubt, sich bis zu zwei Jahre außerhalb der Vereinigten Staaten aufzuhalten und dabei ihre Green-Cards aufzubewahren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Artikel über Reentry Permits, der in Heimat Abroad veröffentlicht wurde.

Frequently Asked Questions

 

Was ist eine Reentry Permit?
Eine Reentry Permit ist ein vom USCIS ausgestelltes Reisedokument, das es Ihnen erlaubt, Ihre Green Card aufzubewahren, während Sie im Ausland leben oder reisen. Eine Reentry Permit erlaubt es Ihnen, bis zu zwei Jahre außerhalb der USA zu bleiben und gleichzeitig Ihren ständigen Wohnsitz in den USA beizubehalten.

Warum brauche ich eine Reentry Permit?
Green Card-Inhaber sollten vor jeder geplanten Reise außerhalb der USA für mehr als ein Jahr eine Reentry Permit erhalten. Eine Reentry Permit ist ein Dokument, mit dessen Hilfe Sie nachweisen können, dass Sie beabsichtigen, ein US-Permanent Resident zu bleiben und dass Sie nicht beabsichtigen, Ihre Green Card aufzugeben.

 
Wenn Sie sich länger als ein Jahr außerhalb der USA aufhalten, kann der US-Zoll- und Grenzschutzdienst feststellen, dass Sie Ihre Green Card aufgegeben haben. Aus diesem Grund kann Ihnen die Einreise in die USA verwehrt werden.


Wenn Sie die USA für mehr als 180 Tage verlassen, können Sie auch von Beamten der US-Zoll- und Grenzschutzbehörde befragt werden, um festzustellen, ob Sie Ihren Status als Permanent Resident beibehalten oder ob Sie Ihren Status als Permanent Resident aufgegeben haben.


In beiden Szenarien hilft Ihnen eine Reentry Permit dabei, Ihre Absicht zu beweisen, Ihren US-Aufenthaltsstatus und Ihre Green Card beizubehalten.

Kann ich eine Reentry Permit außerhalb der USA beantragen?
Nein. Sie müssen sich physisch in den Vereinigten Staaten aufhalten, um einen Antrag auf eine Reentry Permit zu stellen und für Ihren "biometrics" Termin.


Sobald Ihr Antrag eingereicht ist und Ihr "biometrics" Termin abgeschlossen ist, können Sie ins Ausland reisen, auch wenn der Antrag noch anhängig ist. 

Kann ich meine biometrischen Daten von außerhalb der USA einreichen?
Nein. Für den Antrag müssen Sie Ihre biometrischen Daten in einem USCIS Application Support Center (ASC) in den Vereinigten Staaten erfassen lassen. Es ist nicht möglich, Ihre biometrischen Daten im Ausland zu erfassen.

Wie lang sind Reentry Permits gültig?
Bis zu 2 Jahre.

 

Ich habe meinen Reentry Permit Antrag eingereicht. Muss ich bis zu meiner biometrischen Untersuchung in den USA bleiben?
Nein. Wenn Sie jedoch die Vereinigten Staaten verlassen, bevor Sie Ihre biometrischen Daten abgenommen haben, müssen Sie für diesen Termin einige Wochen später in die USA zurückkehren. Es ist nicht möglich, Ihre biometrischen Daten ins Ausland mitnehmen zu lassen.

Wie oft kann ich meine Reentry Permit erneuern?
Sie können Ihre Reentry Permit unbegrenzt oft erneuern. Nach mehreren Anträgen auf Reentry Permit kann jedoch Ihre Absicht, sich dauerhaft in den USA aufzuhalten, in Frage gestellt werden.

Ich wurde von der CBP gewarnt, dass ich zu viele lange Aufenthalte außerhalb der USA gehabt habe. Sollte ich eine Reentry Permit beantragen?

Ja, in diesem Szenario wird die Beantragung einer Reentry Permit als Mittel zum Schutz Ihres Status dringend empfohlen.

Visa und Greencards > Other Services> Reentry Permit

Kontakt

 

Rufen Sie uns an

In Deutschland                              In den Vereinigten Staaten 

Tel: +49 (0) 30 3977 2888              Tel: +1 (202) 922-7791


Schreiben Sie uns

ayla@adomatimmigration.com

Buchen Sie einen Termin online:

  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube
  • Yelp

© 2019 by Adomat Immigration

Member of the New York Bar Association

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin